Der King lebt den Rock'n'Roll

Musical  Elvis kommt am 26. Februar in die Wetzlarer Rittal-Arena

Eine Reise zurück in die Anfangszeit des Rock´n´Roll: Wohl kaum ein anderer kommt Elvis Presley stimmlich und optisch so nahe wie Graham Patrick. (Foto: Veranstalter)

Kein anderer hat den Rock´n´Roll so geprägt wie der King. Auch über 40 Jahre nach seinem tragischen Tod lebt Elvis Presley in den Herzen seiner Fans weiter.

„Are You Lonesome Tonight“, „Love me Tender“, „Return to Sender“, „Can´t Help Falling in Love“, „Jailhouse Rock“ waren nur einige seiner vielen Hits.

Die kommen zu Gehör in der Produktion „Elvis - Das Musical“. Beginn ist um 20 Uhr. Die zweistündige Show wartet mit einem fast echten Elvis alias Grahame Patrick, der Las Vegas-Show-Band, Showgirls sowie Zeitzeugen wie Ed Enoch vom „The Stamps Quartet“ und Tourmanager Ed Bonja auf.

Musikalische Vielfalt des Kings von Gospel über Blues bis hin zu hemmungslosem Rock’n’Roll hören

Sie präsentieren die musikalische Vielfalt des Kings von Gospel über Blues bis hin zum Rock’n’Roll.

Karten gibt es zwischen 39,50 und 75,50 Euro r in den bekannten Vorverkaufsstellen, unter www.s-promotion.de sowie unter (0 60 73) 72 27 40. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet