Der "Orgelsommer" startet wieder

Konzerte in der Kirche Herz Jesu statt

Am bewährten Format der Veranstaltung soll sich nichts ändern: Auch in der Katholischen Kirche Herz-Jesu wird es wieder eine Kirchen-Besichtigung im Anschluss an die Konzerte geben.

Für den "Orgelsommer" haben die evangelische Propsteikantorin Petra Denker und der katholische Bezirkskantor Joachim Dreher wieder bekannte und bewährte Organisten eingeladen, die an der Klais-Orgel eine stilistische Vielfalt präsentieren werden. Nach der 30 bis 40-minütigen Orgelmusik, jeweils sonntags ab 17 Uhr, besteht die Möglichkeit, an einer Führung in der katholischen Pfarrkirche teilzunehmen, im Rahmen derer unter anderem das Altarbild erklärt wird und auf die interessante Baugeschichte der alten und jetzigen Kirche eingegangen wird.

Den Auftakt des Orgelsommers gestaltete am Sonntag, 10. Juli, 17 Uhr, Propsteikantorin Petra Denker mit Orgelwerken von Heinrich Scheidemann, Jan Pieterszoon Sweelinck und Johannes Matthias Michel. Von Michel war die "Suite jazzique" zu hören, ein fünfteiliges Werk, in dem Klänge der französischen Romantik und des Jazz eine spannende Synthese eingehen.

Zweites Konzert im Rahmen des Dillenburger Orgelsommers

Das zweite Konzert beim Dillenburger Orgelsommer in der katholischen Pfarrkirche Dillenburg am kommenden Sonntag, 17. Juli um 17.00 Uhr gestaltet Eva-Maria Anton aus Bad Nauheim. Ihr Programm steht unter der Überschrift "Toccatissimo" und umfasst die drei großen Toccaten von Johann Sebastian Bach in C-Dur, F-Dur und d-Moll.

Nach dem Konzert besteht wieder die Möglichkeit, an einer Führung in der katholischen Pfarrkirche teilzunehmen, wo z.B. auf die interessante Baugeschichte der Pfarrkirche eingegangen wird. Der Eintritt ist frei, am Ende wird um eine Spende zur Unterstützung dieser ökumenischen Konzertreihe gebeten.

Weitere Informationen zu der Reihe können der Internetseite www.orgelsommer-dillenburg.de entnommen werden.

" Die weiteren Konzerte:

17. Juli - Eva-Maria Anton, Bad Nauheim

24. Juli - Jürgen Benkö, Bietigheim

31. Juli - Burkhardt Zitzmann, Gladenbach

07. August - Karl-Peter Chilla, Dillenburg

14. August - Jürgen Rieger, Stuttgart

21. August - Lutz Brenner, Bad Ems

28. August - Joachim Dreher, Dillenburg

Weitere Informationen zur Reihe "Dillenburger Orgelsommer" finden sich auf der Internetseite www.orgelsommer-dillenburg.de


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet