Diabetes zeigt sich durch Durst

Nur wenn bei Typ-1 der Blutzucker stark erhöht ist, kann sich das etwa durch starkes Durstgefühl, Müdigkeit oder Übelkeit bemerkbar machen. Darauf weist das Portal www.gesundheitsinformation.de hin.

Häufiges Wasserlassen, Schwindel oder Antriebschwäche können Anzeichen sein. Um festzustellen, ob es sich um Diabetes handelt, nimmt der Arzt mehrfach Blut ab und misst den Zuckergehalt. Typ-1-Diabetiker müssen täglich Blutzucker messen und Insulin spritzen. (dpa)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet