Die Brücke ist baufällig

Die Brücke nach Berghausen ist baufällig, zur Entlastung ist die Geschwindigkeit beschränkt worden. Zuständig für die Kreisstraße 385 ist der Lahn-Dill-Kreis. In der Aßlarer Stadtverordnetenversammlung wollte CDU-Fraktionsvorsitzender Jürgen Lenzen wissen, wie während der Sanierung große Lkw die Industriegebiete in Berghausen andienen sollen. Bürgermeister Roland Esch (FWG) verwies darauf, dass der Baubeginn frühestens 2015 erfolge. Reinhard Strack-Schmalor, Verwaltungsdirektor beim Kreis, sagte gestern, dass für die Sanierung eine siebenstellige Summe notwendig ist. Hierfür müsse der Kreis eine Landesförderung von 75 Prozent der Kosten in Anspruch nehmen. Hierfür könne maximal ein Projekt pro Jahr berücksichtigt werden. Die Straße müsse aber mindestens einseitig, eventuell auch mit einer Tonnage-Begrenzung offen bleiben, da weder der Weg am Werdorfer Bahnhof noch an der Grube Fortuna vorbei eine Alternative seien. (heb/Foto: Pöllmitz)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2012
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet