Die Kinderjahre genießen

Der 13. Wetzlarer Elterntag findet am 18. März statt

Wetzlar. "Gemeinsam unterwegs": So lautet das Thema des 13. Wetzlarer Elterntags, zu dem das Jugendamt der Stadt für Samstag, 18. März, von 10 bis 16 Uhr in das Neue Rathaus (Ernst-Leitz-Straße 30) einlädt. Auf Eltern von kleinen und großen Kindern wartet ein Markt der Möglichkeiten. Auf ein Eröffnungsreferat wird diesmal verzichtet. Dafür gibt es mehr Workshops.

Auf dem Markt gibt es unter anderem Informationsstände zu Elternbeiratsarbeit, Waldforschern, Kindertheater, Migration, freien Schulen und Kitas, gesundem Tragen von Babys und Familienzentren.

Anzeige

Die Themen der insgesamt 24 Workshops gehen durch alle Erziehungsphasen. "Wundersames Lernen", "Lebendiges Streiten", "Pubertät" und "Faszination virtueller Welten" sind einige Schlagworte. Auch ein Angebot in türkischer Sprache gibt es. Außerdem darf gebastelt, musiziert und Theater gespielt werden.

Während des gesamten Elterntags wird eine Kinderbetreuung angeboten und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Eintritt ist frei. Nähere Infos zum Programm gibt es im Netz unter www.wetzlar.de.

Anmeldungen zu den Workshops sind unter Tel. (06441) 995-163 oder Mail an fruehehilfen(at)wetzlar.de möglich. (lr)


Jetzt kostenlosen Probemonat sichern und unbegrenzt auf mittelhessen.de und in der News-App lesen!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet