Dirk Köhler im Vorstand des RusV

Dirk Köhler. (Foto: privat)

Der Reha- und Sportverein setzt sich für bewegungsaktive Prävention und Rehabilitation ein. Das Kursangebot umfasst neben Gruppengymnastik wie zum Beispiel Wirbelsäulengymnastik, Lungensport, Herzsport oder Sport und Bewegung bei Krebserkrankungen auch Wassergymnastik.

Der RuSV arbeitet eng mit dem ambulanten Rehazentrum „kerngesund!“ zusammen. Dort finden auch die Kurse zum Rehasport statt. Dafür stehen zwei Kursräume und ein Bewegungsbad zur Verfügung.

Der Vorstand des RusV Wetzlar besteht neben Seelhof und Köhler noch aus Andrea Lienaerts-Müller als Schriftführerin, Kassenwartin Kathrin Bamberger sowie Manuela Tempel, die als Sportwartin tätig ist. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet