Drei Tage feiern

KIrmes  Niedershausen ist auf den Beinen

Los geht es am Samstag um 14 Uhr mit dem Kirmesbaumholen, der geschmückt und danach am Backes aufgestellt wird. Anschließend gibt es im Feuerwehrgerätehaus einen Dämmerschoppen. Ab 20 Uhr treffen sich die Kirmesgäste zu Musik und Tanz mit Frederik Heider.

Am Sonntag geht es um 11.30 Uhr mit einem Festgottesdienst in der Kirche weiter. Anschließend gibt es im Theodor-Fliedner-Haus Mittagessen. Ab 14 Uhr sorgt Peter Uhl für die Musik. Es gibt Kaffee und Kuchen sowie ab 16 Uhr eine Tombola.

Zum Ausklang der Kirmes findet am Montag ab 11 Uhr ein Kirmesfrühschoppen im Gasthaus Neu „Zum Westerwald“ statt. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet