Drogerie Müller: "Gemeinsam Gutes tun!"

Besondere Wohltätigkeitsaktion von der Handelskette Müller mit der Exklusivmarke "Make up Factory"

Aus den beliebtesten Produkten der Make up-Linie "Make up Factory" wurde eine besondere Wohltätigkeitsedition "The Beauty of Giving" zusammengestellt. Bei jedem Kauf eines der gekennzeichneten Produkte dieser Kollektion spenden Müller und "Make up Factory" gemeinsam 20 Prozent des Verkaufspreises an SOS-Kinderdörfer Ecuador. Darüber hinaus werden für zusätzliche Spenden ein Konto und Spendendosen im Kassenbereich eingerichtet. Die Charity Edition ist ab Ende Januar bis zum 15. April 2017 in ausgewählten Müller-Filialen erhältlich.

Das SOS-Kinderdorf ist seit den frühen 1960er Jahren in Ecuador tätig. Dieses unterstützt die Bevölkerung derzeit in vielerlei Hinsicht: Der Verein stärkt die Familien, damit sie zusammen- bleiben können und gibt Kindern, die die elterliche Betreuung verloren haben, ein liebevolles Zuhause. Darüber hinaus werden junge Menschen begleitet, bis sie in der Lage sind ein selbstständiges Leben zu führen. Zu SOS-Kinderdörfern hat "Make up Factory" eine ganz besondere Bindung, da Make up-Artist Diego Schober die ersten Monate seines Lebens in einem SOS-Kinderdorf in Quito, Ecuador, verbracht hat. Nach sieben Monaten wurde er dann adoptiert und kam nach Deutschland.

Anzeige

Die Liebe und Fürsorge, die er dort erlebt hat, haben seinen Charakter nachhaltig geprägt und ihm den Spirit mitgegeben, den er heute durch "Make up Factory" lebt. Die Leidenschaft für die Wandelbarkeit eines Wesens und die Überzeugung, dass im Inneren eines Menschen ein Potenzial schlummert, das vielleicht erst durch das Wirken anderer geweckt werden kann, sind seit dem tief in ihm verankert. Deshalb ist es "Make up Factory" eine Herzensangelegenheit seine Dankbarkeit in einen Antrieb zu verwandeln, und im neuen Jahr gemeinsam mit Müller unseren Blick auf die jüngsten Hilfsbedürftigen zu richten.

Elke Menold, Geschäftsführerin: "Ich freue mich sehr über die Charity Aktion mit Make up Factory. Dieses Projekt bietet uns die Chance, zusammen mit unseren Kunden und Make up Factory in einer gemeinsamen Aktion hilfsbedürftige Kinder und Jugendliche zu unterstützen."

Weitere Infos: www.makeupfactory.de/charity . (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet