Dutenhofen trifft sich

ADVENTSMARKT Am Sonntag an der Kirche

Wetzlar-Dutenhofen Am Sonntag (27. November) trifft sich Dutenhofen mit seinen Gästen aus nah und fern an der evangelischen Kirche. Anlass ist ein kleiner Markt und eine Feierstunde zum Einschalten der Weihnachtsbeleuchtung rund um die evangelische Kirche.

Auftakt ist um 14 Uhr mit einem Gottesdienst

Die Ortsvereine, die evangelische Kirchengemeinde sowie die Kindertagesstätten "Bärenland" und "Abenteuerland" laden zu dem überschaubaren Marktgeschehen ein. Die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr mit einem Gottesdienst, an dem der örtliche Bläserkreis mitwirkt. Anschließend gibt es im Kirchenzentrum Kaffee und Kuchen. Anschließend öffnen die Basare. Kulinarische Spezialitäten sowie diverse Getränke werden angeboten. Die Konfirmanden backen und verkaufen Brot zugunsten "Brot für die Welt". Ab 15 Uhr ist im "Alten Rathaus" die Ausstellung "Durchs Internet zu unseren Ahnen - eine visuelle Dokumentation aus der Dutenhofener Familien- und Ortschronik" zu sehen. Außerdem werden alte Dutenhofener Trachten gezeigt. Für 16 Uhr bittet der "Neue Chor" des Männergesangvereins zu einem Adventskonzert in die evangelische Kirche.

Gegen 16.30 Uhr schaltet Wetzlars Oberbürgermeister Manfred Wagner die Weihnachtsbeleuchtung ein. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet