Eine Nacht mit Dichter Burns

Dudelsackspieler Quest nimmt Zuhörer mit in die Welt des Dichters Robert Burns. (Foto: privat)

Folkmusiker und Dudelsackpfeifer Quest bringt dem Publikum sowohl die Lieder und Gedichte als auch die Gedanken- und Gefühlswelt des friedfertigen Revolutionärs, Bauern, Volksliedsammlers, romantischen Dichters und gelegentlichen Ferkels nahe. Mit verschiedenen Highland- und Lowland-Sackpfeifen, historischen Querflöten und Tin-Whistles spielt und singt der Volksmusikforscher eine Auswahl von Liedern und Melodien, die allesamt schon zu Burns‘ Lebzeiten in dessen heimatlichen schottischen Lowlands, aber auch in den vom Dichter bereisten Highlands gesungen und gespielt wurden. (red)

Anzeige

Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet