Lesezeit für diesen Artikel (1091 Wörter): 4 Minuten, 44 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Ellmer-Elf jagt Fronhausen

Kreisoberliga Nord: SV Eckelshausen schlägt Wehrda 3:0

SV Eckelshausen – FV Wehrda 3:0 (1:0): "Wir sind selbst überrascht, wie gut es läuft. Die Neuzugänge sind alle bombig eingeschlagen", kommentierte Eckelshausens Sprecherin Iris Nassauer den dritten SV-Sieg in Folge und frohlockte: "Wir hätten nach einer Stunde schon 8:0 führen können". Die Mannschaft aber begnügte sich mit drei Toren. Das erste entsprang einer traumhaften Kombination (5.): Ferhat Koc spielte sich bis zur Grundlinie durch, über die weiteren Stationen Fatih Özdemir und Eray Yildirim landete der Ball beim freistehenden Ibush Gashi, welcher Wehrdas Tormann Sascha Ehlich ausspielte und einschob. Okan Özdemir staubte zum 2:0 ab, nachdem Yasin Koyunlu einen 17-MeterFreistoß an die Latte gesetzt hatte (19.). Einen an Fatih Özdemir verschuldeten Foulelfmeter verwandelte Koc (55.). Die erste Torchance der Gäste folgte in der 69. Minute, doch Dennis Wormsbächer schoss Jens Ellmer in die Arme, kurz darauf schoss ein Wehrdaer Stürmer einen Teamkollegen an (75.). Koc hätte auf der Gegenseite auf 4:0 erhöhen können, nach dem er Ehlich getunnelt hatte, doch René Aigner kratzte den Ball von der Torlinie (85.).

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2012
Mehr aus Lokalsport Hinterland-Marburg