Erfolgreiche Werbung 
für die Oranier-Radroute

Jetzt präsentierten sich die Städte der touristischen Arbeitsgemeinschaft „Oranierradroute“ auf der größten niederländischen Freizeitmesse zum Thema Rad- und Wanderreisen in Utrecht.

Mehr als 20.000 Interessierte besuchten die Messe

Erstmals wurde die Fiets & Wandelbeurs 2018 von zwei auf drei Tage ausgedehnt, so dass in diesem Jahr mehr als 20.000 interessierte Aktivurlauber die Messe besuchten.

Am Gemeinschaftsstand mit dem niederländischen Reiseveranstalter „Fital-Reizen“ konnten sich die Besucher über die Radreiseangebote der Oranier-Fahrradroute, des Lahntalradweges sowie des Dillradweges informieren.

E-Bike-Trends wurden gezeigt

Prospekte über die Sehenswürdigkeiten der „Oranierstädte“ waren ebenso gefragt wie Angebote zum Thema Wandern.

Die Fiets & Wandelbeurs ist neben der reinen Publikumsmesse auch ein Treffpunkt für Reisejournalisten und Fachbesucher, die sich über die neuen Angebote informieren. Angeschlossen an die eigentliche Fiets & Wandelbeurs ist die „Bike-Motion“, die die neuesten Trends zum Thema E-Bikes zeigt.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet