Lesezeit für diesen Artikel (843 Wörter): 3 Minuten, 39 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

FFC und Blau-Gelb patzen

Frauenfußball: Niederlaasphe schlägt den Tabellenführer 1:0

Gruppenliga: SSV Haigerseelbach – FFC Erdhausen/ Frohnhausen 3:2 (1:0): Haigerseelbach übernahm sehr schnell die Platzhoheit. So traf Lara Kim Seelhof schon in der 13 Minuten zur frühen Führung für den SSV. Die ersatzgeschwächten Gäste taten sich schwer gegen die kompakt stehende Heimelf. Durch Fehlpässe und ungenaue Zuspiele innerhalb der FFC-Reihen kam der SSV immer wieder zu Torchancen, nutze diese jedoch nicht zum Ausbau der Führung. In der zweiten Halbzeit begann Erdhausen/Frohnhausen wie ausgewechselt, kämpfte und setzte so die Heimelf unter Druck. In der 53. Minute dann der Doppelschlag des FFC Erdhausen/Frohnhausen, der durch Nicole Velte ausglich und in derselben Minute durch Hannah Görg die Führung erzielte. Der Schock bei Haigerseelbach saß zunächst tief, da nun plötzlich der FFC Oberwasser hatte. Fünf Minuten später machte der FFC Fehler in der Abwehr und konnte sich hinten nicht befreien, sodass der SSV den Ausgleich erzielte. Die gleiche Spielerin des SSV Haigerseelbach, Sara Metz, nutzte einen erneuten Fehler in der Erdhausen-Frohnhausener Hintermannschaft zum 3:2-Siegtor für den SSV in der 79. Minute.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2012
Mehr aus Lokalsport Hinterland-Marburg