Fähnlein zu Dillenburg startet in die neue Saison

Dillenburg. Um auch im kommenden Jahr den Besuchern der Pfingstveranstaltung ein unterhaltsames Programm bieten zu können, laufen beim Fähnlein zu Dillenburg die Vorbereitungen für die kommende Saison an. Auch dieses Mal gilt es wieder Requisiten zu bauen, neue Tänze einzustudieren, Gesangstücke zu proben und sich im Schwertkampf zu üben. Auch für die kommende Saison ist wieder eine Feuershow geplant, die mit einem neuen Konzept, Handgeräten und Musik aufwartet um den Zuschauern wieder ein ganz besonderes und außergewöhnliches Erlebnis bieten zu können. Wer Lust hat Teil der Geschichten um die Länder Arandor und Catania zu werden, in denen die Geschichten der Musicals spielen, oder bei der Feuershow mitzumachen, für den ist jetzt der richtige Zeitpunkt um einzusteigen. Ob auf der Bühne als Mitwirkender oder hinter den Kulissen, die kreativen Aufgaben sind vielfältig. Das Fähnlein zu Dillenburg trifft sich immer donnerstags ab 17 Uhr im Stockhaus am Schlossberg. Mehr Informationen gibt es auch unter www.faehnlein-zu-dillenburg.de.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet