Lesezeit für diesen Artikel (1762 Wörter): 7 Minuten, 39 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Fehlstart für Dillkreis-Clubs

Übersicht über das Geschehen im Sportkegeln vom Wochenende

Nur einen Punkt konnten die Gastmannschaften in der Hessenliga erringen, dies gelang Aufsteiger KSC Heuchelheim beim allerdings sehr schwachen KSV Wetzlar. Alle anderen Partien endeten glatt zu Gunsten der Heimmannschaften. Nach dem schwachen Auftritt in Ronshausen präsentierte sich die SKG Sontra gut erholt und fegte AN Bosserode förmlich von der Anlage. Ronshausen wiederum blieb beim erneut nicht überzeugenden KC 88 Wettenberg wirkungs- und punktlos. Der SKV Korbach konnte beim neuen Tabellenführer KSG Hinterland nichts bewegen, und GF Fulda fehlten bei GH Allendorf 2 Holz zum Punktgewinn. So haben die ersten beiden Spieltage noch keine aufschlussreichen Fingerzeige für den weiteren Verlauf der Saison gebracht.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2012
Mehr aus Lokalsport Dillenburg