Feuershow des Fähnleins zu Dillenburg

Tanz mit dem Feuer: Anneke Walter zeigt beeindruckende Darbietung mit dem Feuerhoop.

Bild 1 von 2

Die rund 40 aktiven Mitglieder des Fähnleins zu Dillenburg e. V. freuen sich in diesem Jahr, dem Publikum die Feuershow "Funkenflug und Schattenklang" unter dem Motto "Magic Orient" bieten zu können. Märchenhaftes Ambiente und Kostüme entführen die Zuschauer in ein sagenhaftes und geheimnisvolles Königreich. Die Story hinter der Feuershow ist schnell erzählt: Ein Geschichtenerzähler aus 1000 und einer Nacht berichtet von zwei Königstöchtern, die ihr Königreich voller Eintracht regieren. Dennoch schleichen sich Neid und Prunksucht in die heile Welt ein. Es folgt das Unvermeidliche: Ein Streit entbrennt, der das Königreich ins Chaos stürzt. Ob und wie dieser Streit endet, sei an dieser Stelle noch nicht verraten, nur so viel ist sicher: Es wird heiß hergehen.

Tänze und Solistengesang

Neben Feuerfächern, -pois und -stangen dürfen sich die Besucher wieder auf einige neue Feuerrequisiten und ansprechende Kostüme freuen, die die Mitglieder des Fähnleins aus der Ideenkiste geholt haben. Furiose Tänze gehören ebenso zur Show wie Gesangseinlagen der Solisten.

Die Karten sind an beiden Tagen an der Abendkasse zum Preis von acht Euro regulär und fünf Euro ermäßigt (Kinder 6 bis 12 Jahre) erhältlich.

Beginn der Feuershow um 21.30 Uhr.

Der Beginn für die Feuershow ist an beiden Abenden um 21.30 Uhr. Der Einlass ist um 19.00 Uhr. Das Vorprogramm beginnt um 20.30 Uhr.

Kartenreservierungen sind unter der Adresse feuershow(at)faehnlein-zu-dillenburg.de oder unter der Tel. 02771-267600 möglich, so dass Fans, die Feuer und Flamme für die Feuershow "Funkenflug und Schattenklang" sind, die Möglichkeit haben, sich Karten bereits im Vorhinein zu sichern.

Mittelalter-Musical am 4. und 5.November

Aus Kostengründen wird es erstmals kein Tagesprogramm geben können, dennoch sollen Fans des jährlichen MittelalterMusicals nicht enttäuscht werden. "Der Schlüssel zum Märchenreich" wird noch in diesem Jahr aufgeführt. Dazu laden die Mitglieder des Vereins "Fähnlein zu Dillenburg" schon jetzt ein. Die Aufführungen finden an am 4. und 5. November in der Glück-Auf-Halle in Oberscheld statt.

Die Darstellerinnen und Darsteller brennen bereits jetzt darauf, das Publikum unterhalten zu können.

Informationen zum Verein

Das Fähnlein zu Dillenburg ist ein eingetragener Verein mit Sitz in Dillenburg, welcher es sich zur Aufgabe gemacht hat, das Gelände rund um den Dillenburger Wilhelmsturm zu beleben. Besonderes Augenmerk richtet der Verein auf die Kinder- und Jugendarbeit.

Zu den traditionellen Veranstaltungen gehören die Pfingstveranstaltung auf dem Schlossberg, die Aufführung eines Mittelalter-Musicals sowie die Feuershow "Funkenflug und Schattenklang".

Weitere Informationen sowie Bildmaterial über den Verein finden Interessierte auf der Website www.faehnlein-zu-dillenburg.de. (ne)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet