Feurige Vollkorn-Penne mit Hähnchen

REZEPT-TIPP Verfeinern mit Cashewkernen

Zutaten für 4 Portionen

4 Hähnchenbrüste à 200 g

Anzeige

1 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

30 g Ingwer

1 Zucchini

1 gelbe Paprika

1 rote Paprika

200 g Vollkorn-Penne

100 g Cashewkerne

3 EL Olivenöl

Salz und Pfeffer

1 EL Tomatenmark

250 g passierte Tomaten

200 ml Kokosmilch

Zubereitung

Hähnchenbrüste waschen und trocken tupfen. Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Ingwer schälen und fein reiben. Gemüse waschen, Zucchini in Würfel schneiden, Paprika vierteln, vom Kerngehäuse befreien und in Würfel schneiden.

Vollkorn-Penne garen. Cashewkerne ohne Fett rösten. Backofen auf 180 °C vorheizen.

Olivenöl erhitzen, Hähnchenfleisch mit Salz und Pfeffer würzen, von beiden Seiten etwa zwei bis drei Minuten goldbraun braten, herausnehmen und im Backofen etwa zehn Minuten fertig garen.

In derselben Pfanne Zwiebel, Knoblauch und Ingwer bei mittlerer Hitze etwa vier Minuten dünsten, Zucchini und Paprika dazugeben und drei Minuten anschwitzen. Tomatenmark, passierte Tomaten und Kokosmilch hinzufügen, aufkochen, mit Salz und Pfeffer würzen, Penne untermischen.

Pasta auf Tellern verteilen, Hähnchenbrust aufschneiden und darauf legen, mit Cashewkernen bestreuen und servieren.

(Quelle: Informationsbüro Deutsches Geflügel)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2015
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet