Fiedler dankt für lange Verbundenheit

SPORT SG Wißmar wählt und ehrt

Der Vorsitzende der SG Wißmar, Carsten Fiedler (links) mit einem Teil der Jubilare und langjährigen Vorstandsmitgliedern (ab 2. von links): Ellen Wagner, Thomas Hochstein, Elfriede Leib, Steffen Krill, Werner Schleher, Rose Neumann, dem stellvertretenden Vorsitzenden Gerhard Briel, Christina Schmitz, Andrea Fiedler und Ute Damm. (Foto: Mattern)

Der Vorsitzende Carsten Fiedler berichtete, dass der Verein 985 Mitglieder hat und sich in ruhigem Fahrwasser befinde. Durch eine ausgewogene Mischung von modernen und traditionellen Sportangeboten und durch eine vielschichtige Präsenz sowohl im Breiten- als auch Wettkampfsport sei man sehr gut aufgestellt für die Zukunft.

Folgende langjährige Mitglieder standen zu Ehrung an: Für 50-jährige Mitgliedschaft Elfriede Leib und Rainer Mattern. Für 40-jährige Mitgliedschaft Michael Eggebrecht, Henni Gruber, Dirk Guckelsberger, Werner Schleher, Norma Schweitzer, Ellen Wagner und Regina Winterkorn und für 25-jährige Mitgliedschaft Inge Eggebrecht, Steffen Krill, Rose Neumann und Gisela Röth-Hecker. Für langjährige Vorstandstätigkeit wurde ausgezeichnet: Für zehn Jahre Andrea Fiedler (Kassiererin) und Christina Schmitz (Gerätewartin) und für 15 Jahre Thomas Hochstein (Spartenleiter Handball).

Im Rahmen der Vorstandswahlen erhielt Carsten Fiedler wieder das Vertrauen der Mitglieder. Kata Hounshell, bisher Beisitzerin, wurde zur neuen Schriftführerin gewählt. Sie löste damit Alexandra Hofmann ab. Neue stellvertretende Kassiererin ist Isolde Detscher-Oel als Nachfolgerin von Ute Damm. Das Team der Beisitzer bilden Gabi Rolshausen, Margret Pohl, Heinz-Jürgen Eckhardt und Kiki Trube. Neben Ute Damm und Alexandra Hofmann schieden Edith Scheitler und Julia Speier aus dem Vorstand aus.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2015
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet