Fleckenbühl öffnet Türen

PILZTAG Führungen auf dem Hofgelände

Cölbe-Schönstadt Einen "Pilztag" gibt es am Samstag, 24. September, bei der Suchtselbsthilfegemeinschaft "die Fleckenbühler" am Rand von Schönstadt. Von 12 bis 18 Uhr werden rund um den Brunnen mit den Besuchern aus Zweigen, Blumen und Beeren aus dem Fleckenbühler Garten Kränze gebunden. Anlässlich des Europäischen Pilztages erhalten die Besucher Informationen zum Pilz und seiner Bedeutung für die Natur.

Neben einer Ausstellung wird bei den Pilzführungen auf die ökologischen Zusammenhänge und den Biotopschutz eingegangen. Hofcafé und Laden haben geöffnet und es gibt Gelegenheit zu Gesprächen über die Suchthilfearbeit und die Demeter-Landwirtschaft. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet