Ford überschlägt sich

DIETZHÖLZTAL-RITTERSHAUSEN Ein 53-jähriger Autofahrer aus Netphen ist gestern Nachmittag zwischen Rittershausen und der Haincher Höhe mit seinem Ford Galaxy von der Fahrbahn abgekommen. Wie die Polizei mitteilte, geriet der Wagen ins Schleudern und überschlug sich. Der Fahrer sei bei dem Unfall leicht verletzt, aber zur Untersuchung in eine Klinik gebracht worden. Der Sachschaden an Fahrzeug und einer Leitplanke beträgt laut Polizei etwa 10 000 Euro. (jli)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2015
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet