Fröhlich zu Gast beim RFV

REITEN Doppellongelehrgang absolviert

Lernten viel: Die Teilnehmer des Longierlehrgangs. (Foto: Fröhlich)

Den interessierten Teilnehmern vermittelte er in seinem Lehrgang den Umgang mit der Doppellonge.

Der Kurs dauerte zwei Tage und die Teilnehmer nutzten die Zeit, um den Umgang mit zwei Leinen (Longen) mit ihren Pferden zu erlernen oder zu intensivieren. Der Referent, bekannt durch die Shows "Goa" und "Zauberwald", vermittelte den Reitern die entsprechende Technik. Auch die Verwendung der Doppellonge bei Voltigierpferden war Teil des Lehrgangs.

Am Ende des zweitägigen Workshops freuten sich die engagierten Teilnehmer über die neuen Impulse in der Arbeit mit ihren vierbeinigen Partnern. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet