Für Ehrenamt begeistern

EMPFANG Über Vereinsprojekt informiert

Gespannt hören die Mitglieder zu. (Foto: Pöllmitz)

GREIFENSTEIN-BEILSTEIN Beim traditionellen Neujahrsempfangs im Sportheim in der Basalt-Arena, hat der TuSpo Nassau Beilstein seinen Mitgliedern einen interessanten Einblick in das nunmehr fast beendete Projekt "Wir machen mit" gegeben. In ihm hat der TuSpo gemeinsam mit dem FreiwilligenZentrum Mittelhessen gut zwei Jahre zusammen gearbeitet hat. Ausrichter des Projekts "Attraktives Ehrenamt" sind der Deutsche Olympische Sport Bund und Stiftungen, wie der Generali- Zukunftsfonds oder die Robert-Bosch-Stiftung. Ziel ist es, Wege zu finden, um Vorstandsaufgaben attraktiver zu machen und damit die Besetzung von Vorstandspositionen in Sportvereinen zu erleichtern. Zu Beginn der Veranstaltung betonte der Vorstandssprecher des TuSpo Klaus Herrmann, wie arm Beilstein ohne die vielen freiwillig engagierten Frauen und Männer in den Vereinen wären. Karin Buchner, Leiterin des Freiwilligen-Zentrums, erläuterte, wie das Tandemprojekt Mitgliedern für die Arbeit im Verein begeistern will. (hp)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet