Für ältere Menschen da sein

ANGEBOT Elke Böckler ist die neue Seniorenberaterin

Zu Beginn des Jahres hat sie ihre Arbeit als Nachfolgerin von Martin Arnold aufgenommen und betreut das im November 2015 gestartete Projekt "Selbst.Ständig! leben in Langgöns".Es wird von der AWO Ambulante Dienste Butzbach und Langgöns durchgeführt, durch die Deutsche Fernsehlotterie finanziell gefördert und von Böckler koordiniert. "Ziel ist es, allen Senioren in der Großgemeinde zu ermöglichen, solange es geht, in häuslichen Umgebung zu bleiben", erklärt die Seniorenberaterin.

Ihr Büro im Rathaus von Langgöns soll für alle Bürger der Gemeinde Langgöns eine Beratungsstelle sein. Kontakt: & (0 64 03) 9 02 042.

Anzeige

(ikr/Foto: Rieger)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet