GEW-Pensionäre erkunden Fürstenstadt

Limburg-Weilburg Rund 30 Senioren der Kreisverbände Limburg und Oberlahn der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) haben sich auf Einladung ihrer Pensionärsvertreter Maxi Ritter und Jürgen Weil zu einer Stadtführung in Hadamar getroffen. Unter dem Motto „Warum denn in die Ferne schweifen?“ besichtigte die Gruppe das Stadtmuseum, das Glasmuseum und die Liebfrauenkirche. Die Blütenpracht im Rosengarten war das i-Tüpfelchen des Ausflugs. Unser Bild zeigt die Gruppe mit Stadtführer Heinz Valentin (l.) am Schlossbrunnen. (jw/Foto: Weil)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet