Gartenbauer erkunden Harz

FAHRT 75 Aßlarer sind sechs Tage unterwegs

Die Reiseleitung lag in den Händen des Vorsitzenden Armin Naumann, seiner Frau Annemarie sowie dessen Vorgänger Willi Leib und Gattin Doris. So machten sich 75 Teilnehmer auf die Reise, deren Ziel der Kurort Hahnenklee war. Bei einem Stadtrundgang konnte die malerische Fachwerk- und Bierstadt Einbeck besichtigt werden. Die Aßlarer erkundeten auch die Kaiserstadt Goslar, die "bunte Stadt am Harz" Wernigerode und das Rosarium in Sangerhausen. Goslar beeindruckte bei einer Rundfahrt mit der Bimmelbahn und einem gemütlichen Spaziergang. Die Goslarer Altstadt, das stillgelegte Erzbergwerk Rammelsberg und verschiedene Anlagen der Oberharzer Wasserregale sind Weltkulturerbe.

Auch beim Ruhetag in Hahnenklee gab es eine Menge zu erleben: Ein Teil der Teilnehmer fuhr mit der Kabinenseilbahn auf den 726 Meter hohen Erlebnisbocksberg, andere wanderten auf dem "Liebesbankweg", ein Spaziergang durch den Kurpark zum Kranichsee war eine weitere Alternative. Ein interessantes Carillon-Konzert ließ den Tag ausklingen.

Besuch in der "bunten Stadt am Harz", Wernigerode, bei bestem Wetter

Strahlender Sonnenschein lud zu einem Spaziergang im Europa-Rosarium in der Rosenstadt Sangerhausen ein. Hier sind 8500 Rosenarten, über 40 Rosenklassen und 60 000 Rosensträucher auf einer Fläche von fünfzehn Hektar angepflanzt. Weiterer Höhepunkt war der Besuch von Stolberg, dem "Puppenstübchen des Harzes". "Die bunte Stadt am Harz", Wernigerode, wurde nicht nur mit der Bimmelbahn, sondern auch bei bestem Wetter mit einem Rundgang erkundet. Ein Unterhaltungsabend mit Musik, Gesang, Vorträgen und Sketch krönte den Tag. Die Heimfahrt nutzte die Gruppe zum Besuch des Wilhelm-Busch-Dorfes Ebergötzen. Max und Moritz ließen Erinnerungen wach werden.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2014
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet
  • 2_Solo_Text_k
  • 3_Solo_Text_k
  • "Waasklepper" on Tour