Gartenbauer reisen nach Tirol

Obst- und Gartenbauverein fährt sechs Tage nach Tirol

ASSLAR  Die Gletscherregion Kaunertal haben 74 Gartenbaufreunde auf der Fahrt des Obst- und Gartenbauvereins Aßlar erlebt. Das Reiseteam mit Armin und Annemarie Naumann sowie Willi und Doris Leib hatte als Ziel der Reise den Kaunertaler Ort Feichten ausgesucht. Sehenswürdigkeiten wie der Silvretta Stausee, die Trisannabrücke und die Bezirkshauptstadt Landeck sowie die Wallfahrtskirche Kaltenbrunn hinterließen einen bleibenden Eindruck bei den Gartenbauern. (red/Foto: privat)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2015
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet