Genossen erkunden Bamberg

Waldsolms Der Ortsverein der SPD Waldsolms hat einen Ausflug nach Bamberg unternommen. Auf dem Weg dorthin war eine Rast auf der Vogelsburg bei Volkach eingeplant. In Bamberg stand eine Nachtwächterführung auf dem Programm. Am nächsten Morgen begann eine ausgiebige Stadtführung. Die Gruppe erfuhr, dass die Stadt durch den Fluss Regnitz zweigeteilt ist. Eine Seite gehört dem Fürst-Bischof, die andere Seite dem weltlichen Fürsten. Und mitten im Fluss steht das Rathaus. Von Bamberg ging es nach Seßlach, einem Dorf mit geschlossener Stadtmauer. (red/Foto: privat)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet