Gespräch im Theater

Beteiligt sind die Schauspieler, der Chefdramaturg Franz Burkhard und Mitglieder des Marburger Universitätschors. Das Thema des Stückes, wie Überlebende eines fremdenfeindlichen Attentates mit den traumatischen Folgen umzugehen versuchen, ist ein wichtiger und geeigneter Anlass: und nach den Anschlägen von Paris hochaktuell. Das Nachgespräch beginnt gegen 20:50 Uhr und auch ohne Eintrittskarte besucht werden. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2015
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet