Großes Interesse an Chronik des Hauses Elisabeth

Druckausgabe der Chronik des Haus Elisabeth.

Foto: Archiv Haus Elisabeth

Dillenburg. Der langjährige Leiter des Hauses, Rudolf Schubert, erstellte eine Chronik, welche die Zeit seit der Gründung des damaligen Trägervereins bis zum 50-jährigen Bestehen des Haus Elisabeth im Jahr 2015 anschaulich darstellt. "Aufgrund des großen Interesses an diesem Werk hat der Verein der Freunde und För-derer Haus Elisabeth e. V. beschlossen, die Chronik drucken zu lassen. Sie liegt nun gebunden im DIN A5-Format vor und umfasst 36 Seiten", erklärt Peter Bittermann, Ge-schäftsführer des Haus Elisabeth. "Gerne stellen wir diese Bewohnern, Gästen, Mitarbeitern und allen Interessierten zur Verfügung", so Bittermann weiter. "Auch bedanken wir uns nochmals sehr herzlich bei Herrn Schubert für die umfassenden Recherchen und die informative Aufbereitung zur Entwicklung des Hauses sowie beim Förderverein für die Initiative und die Kostenübernahme für Gestaltung und Druck der Chronik".


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet