Grundschüler lernen Seilspringen

SCHULSPORT Neue Sprungtechniken geübt

Die Schüler waren vom Springen begeistert. (Foto: privat)

BRAUNFELS-PHILIPPSTEIN Die Schüler der vierten Klassen der Grundschule Philippstein haben erneut unter Beweis gestellt, dass Seilspringen nicht nur fit und gesund hält, sondern auch Spaß und gute Laune macht. Im Rahmen eines "Skipping-Hearts-Workshops" der Deutschen Herzstiftung wurden unter der Anleitung der zertifizierten Trainerin Kerstin Haas viele verschiedene Sprungtechniken erlernt und geübt und später Eltern und Lehrern vorgeführt. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet