Handwerker ziehen drei Gewinner

Aktion  Rad, Reise und Fußballkarten verlost / Über 500 Karten in der Lostrommel

Ermittlung der Gewinner: „Danke“-Aktion der Kreishandwerkerschaft Lahn-Dill und Partner (v.l) Karl-Heinz Feilen, Sebastian Hoffmanns, Martina Schulze, Michael Funke und Joachim Schüler. (Foto: Ewert)

Gemeinsam mit ihren Partnern Signal Iduna, IKK classic und Mewa Textil-Management hat die Kreishandwerkerschaft Lahn-Dill am bundesweiten Tag des Handwerks Mitte September die „Danke“-Aktion für ihren Zuständigkeitsbereich gestartet. Viele Innungsbetriebe haben ihren Kunden das Gewinnspiel schmackhaft gemacht, denn gerade den Kunden sollte das „Dankeschön“ von Betrieben und Kreishandwerkerschaft als Belohnung für deren Treue zum heimischen Handwerk zugute kommen.

KH-Geschäftsführer Sebastian Hoffmanns dankte Betrieben wie Handwerks-Kunden für die rege Teilnahme an der „Danke“-Aktion.

Insgesamt gingen über 500 Teilnahmekarten ein, aus denen in der Geschäftsstelle Dillenburg die drei Gewinner gezogen wurden. Als Glücksfee fungierte dabei Geschäftsstellenleiterin

Ein Fahrrad als Hauptgewinn

Martina Schulze, mit dabei KH-Geschäftsführer Sebastian Hoffmanns, Joachim Schüler (IKK classic), Karl-Heinz Feilen (Firma Mewa) und Michael Funke (Signal Iduna).

Gewinner des Fahrrades im Wert von 750 Euro ist Heinz Brühl aus Ballersbach, der seine Teilnahmekarte von der Metzgerei Göbel, ebenfalls in Ballersbach, erhalten hat.

Ein Hotelwochenende in Berlin gewann Anne Grätz aus Hirzenhain, die über die Bäckerei Baum, beheimatet im gleichen Eschenburger Ortsteil, an dem Dankeschön-Preisausschreiben teilgenommen hat.

Patrick Nowey-Hardt aus Laubach nahm über die Faulhaber GmbH in Braunfels teil und darf sich über zwei Karten für eine Bundesliga-Fußballspiel von Borussia Dortmund in der Signal Iduna Arena, Deutschlands größtem Fußballstadion, freuen. (ew)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet