Helau schallt es zur Girmeser Ritterschau

Karneval  Mit Seniorennachmittag, Prunksitzung und Kinderfasching geht es in die Vollen

Viel nackte Haut gab es im vergangenen Jahr zur Fastnacht in Niedergirmes zu sehen. Auch diesmal wird die Bauchtanzgruppe wieder zeigen, was Sache ist. (Foto: Bugge)

Dabei blicken die Aktiven und der Elferrat unter Leitung von Sitzungspräsident Mario Bingel auch auf 70 Jahre Fastnacht in Girmes zurück. Als Narrhalla haben die Jecken das Nachbarschaftszentrum in der Wiesenstraße auserkoren.

Start mit dem „Treffen der Generationen“

Los geht es am Sonntag, 4. Februar, um 13.11 Uhr mit dem „Treffen der Generationen“. Der Seniorennachmittag wird in Zusammenarbeit mit der Stadt veranstaltet. Karten für 3,50 Euro gibt es im Nachbarschaftszentrum und unter (0 64 41) 38 19 87 11.

Höhepunkt der Kampagne ist die Prunksitzung am Fastnachtssamstag, 10. Februar. Einlass ist ab 19.11 Uhr. Die zwölf Euro teuren Karten gibt es im Getränkemarkt Wallbruch und im Lotto-Totto-Geschäft am Girmeser Platz. Bestellungen werden per Mail an info(at)ig-niedergirmes.de entgegengenommen.

Die Girmeser Karnevalisten sind auch am Samstag bei der närrischen Machtübernahme und am Sonntag beim Fastnachtszug durch Wetzlar dabei.

Zu Ende geht die Kampagne am Rosenmontag (12. Februar) mit dem Kinderfasching. Einlass ist ab 14.11 Uhr. Karten für 1,50 Euro gibt es an der Tageskasse. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet