Herbstfahrt des Geschichtsvereins

Interessierte können sich für die Fahrt vom 7. bis 9. Oktober anmelden

Bei der Fahrt des Geschichtsvereins Herborn steht auch eine Stadtführung durch die sehenswerte Stadt Quedlinburg auf dem Programm. (Foto: privat)

Am ersten Tag stehen die Fahrt nach Goslar, Besichtigung der Kaiserpfalz und Einchecken im Hotel Kaiserhof auf dem Programm. Am Nachmittag ist die Besichtigung der malerischen Fachwerkstadt Goslar inklusive des ältesten Wohnhauses, dem Siechenhaus St. Anna, und abends ein gemeinsames Abendessen in Goslar vorgesehen.

Der zweite Tag ist ganz der sehenswerten Stadt Quedlinburg gewidmet. Geplant sind eine Stadtführung und Besichtigung der Stiftskirche mit Domschatz. Am dritten Tag erfolgt die Heimreise über Wernigerode, Gernrode (Stiftskirche mit heiligem Grab) sowie Stolberg (Geburtsort der Juliane von Stolberg und des Thomas Müntzer).

Die Kosten betragen pro Person im Doppelzimmer ca. 215 Euro und im Einzelzimmer ca. 250 Euro.

Anmelden dürfen sich nicht nur Vereinsmitglieder, sondern gerne auch weitere Interessierte. Der Verein bittet um Anmeldung bis spätestens Anfang September an den Vorsitzenden Herrn Wienecke, unter der Telefonnummer 02772/3802.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet