Hoink und Fettebrot

HEIMATKREIS "Weihnachten bei Gottfrieds"

Eine Reise in die "gute, alte Zeit" erwartet die Besucher in Gottfrieds Haus. (Foto: privat)

Auf einem kleinen Weihnachtsmarkt werden unter anderem Präsente sowie "Birnhoink" und Plätzchen angeboten. Für das leibliche Wohl ist unter anderem mit Kartoffelgerichten, Kaffee, Fettebrot, Waffeln und Glühwein gesorgt.

Von drei Seiten ist das eichene Fachwerk des im Jahr 1807 erbauten Eckhauses sichtbar. Man kann an der Längsseite zu "Uhls Weg" hin den "Hessenmann", eine typische Figur des heimischen Fachwerkbaus erkennen.

(red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet