Im Heimatort verwurzelt

BURSCHENSCHAFT Mitglieder für 25 Jahre Treue geehrt

Die Vorsitzenden Thorben Stockenhofen (li.) und Tim Steuernagel (re.) ehrten Frank Mehl (v.li.) Sabine Groß, Petra Hofmann, Michael Pierau und Kerstin Breuer.

Im Vorstand der "Waasklepper" gab es einige Veränderungen. (Fotos: Pöllmitz)

Bild 1 von 2

Bei den Vorstandswahlen gab es einige Änderungen. Vorsitzender bleibt Tim Steuernagel. Sein neuer Stellvertreter ist Thorben Stockenhofen. Das Amt der Schriftführerin bleibt in den Händen von Carina Hammer, die in Janina Lotz eine neue Stellvertreterin hat. Kassiererin Melanie Hammer und ihr Stellvertreter Markus Altenheimer wurden wiedergewählt.

"Mac" und "Peppi" aus dem Vorstand der "Waasklepper" verabschiedet

Johannes Schweitzer übernimmt das Amt des Pressewart. Tobias Theis engagiert sich nun als Beisitzer, ebenso wie der wiedergewählte Sascha Malo. Ganz neu im Vorstand sind die Beisitzer Mario Meinl und Marvin Theis.

Aus dem Vorstand verabschiedet wurden Dieter "Mac" Weidenbach und Stephan "Peppi" Clößner, die beide den Verein maßgeblich mit prägten. Weidenbach war von der Gründung an im Vorstand tätig - als Schriftführer, Vorsitzender, stellvertretender Schriftführer und zuletzt als Pressewart der "Waasklepper". Clößner engagierte sich seit 1999 im Vorstand - als Beisitzer, als stellvertretender Kassierer und als stellvertretender Vorsitzender. Jeder bekam als Dankeschön neben ohrenbetäubendem Applaus eine Fotocollage aus seiner Amtszeit mit entsprechenden Vorstandszeiten zur Erinnerung.

Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Andreas Blüder, Kerstin Breuer, Reiner Fuhrländer, Sabine Groß, Manfred Herbel, Petra Hofmann, Frank Mehl, Michael Pierau, Thomas und Stefan Rödl geehrt.

Der Jahresbericht von Carina Hammer unterstrich das harmonische Wirken der "Waasklepper", die fest in ihrem Heimatort verwurzelt sind und sich durch die Ausrichtung verschiedener Veranstaltungen für die Dorfgemeinschaft engagieren. Das reicht von der Winterwanderung mit Kind und Kegel über die Kirmes bis hin zum Aufstellen des Maibaumes und den adventssonntäglichen Treffen am Adventskranz.

Für 2015 stehen bereits folgende Termine fest: das Maikranzaufhängen am 30. April um 18 Uhr, die Pfingstfahrt vom 22. bis 25. Mai, die Kirmes vom 11. bis 14. September sowie die Helferfeier am 14. November.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2015
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet