Initiative Dillenburg lädt ein

Viele Besucher waren beim Fest der Initiative Dillenburg am 1. Mai im letzten Jahr auf dem Hüttenplatz.

Anders als in den vergangenen Jahren werden die Gäste dieses Jahr musikalisch nun von der Band "Bella Luna" unterhalten. Hier ist Stimmung vorprogrammiert. Lieder zum Mitsingen, Feiern und Tanzen versprechen die Musiker. Passend zur Tonlage können alle Gäste in den diversen Köstlichkeiten schwelgen. Die Gastronomie des Bartmannshauses bietet süße Desserts aus dem Glas, das Team vom "Schwarzen Adler" wird knusprige Hatscheln brutzeln.

Weiterhin gibt es Manuels Würstchen mit oder ohne Pommes und das Team des Golfclubs - neu in der Runde - bereitet Nudelgerichte zu. Selbstverständlich gibt es wieder Crèpes und auch das erst kürzlich eröffnete "Carpe Diem" mit Stefan Hartmann hat mit seinem Team einen leckeren Hackbraten mitgebracht. Die Oberschelder Landfrauen servieren frischen Kuchen. Dazu können alle ihren Durst mit frisch gezapftem Pils, Hefeweizen oder Softdrinks sowie Apfelwein löschen oder aber mit Rebensäften des renommierten Weinhauses Heuser, der verschiedene Weine oder prickelnden Prosecco anbietet.

Beginn der Veranstaltung am Sonntag, 1. Mai, ist um 12 Uhr und dauert voraussichtlich bis 17 Uhr. Die schöne Tischdekoration liegt wie immer in den Händen von Hiltrud Bertscheit. Alle Dillenburger und die Mitbürger der Ortsteile sowie der Nachbargemeinden können nach ihrer Maiwanderung in der Dillenburger Innenstadt einen tollen Nachmittag verbringen und nette Menschen treffen.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet