Jahrgang 1940 unterwegs auf dem Rhein

Wetzlar Die Wetzlarer Jahrgangsvereinigung 1940 „Die Gemeinsamen 40er“ hatte die Region „Oberer Mittelrhein“ als Ausflugsziel ausgewählt. Eine Schifffahrt von Kaub nach Bingen war für die 54 Mann starke Gruppe ein schönes Erlebnis. Weiter ging es an die Nahe nach Bad Kreuznach, wo die Wetzlarer einen Stadtrundgang unternahmen. Der Höhepunkt war eine Weinverkostung in Bad Münster am Stein-Ebernburg in einer Straußenwirtschaft. Dazu gab es eine deftige Winzerplatte, viel Gemeinsamkeit und ausgelassene Stimmung. Am Ende war von allen Teilnehmern zu hören: „Wir freuen uns auf die nächste Fahrt unserer Jahrgangsvereinigung.“ (red/Foto: privat)

Anzeige

Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet