Jubilarin ist viel herumgekommen

Geburtstag  Hammer-Schönweitz wird 90

Lieselotte Hammer-Schönweitz hat heute Geburtstag. (Foto: Müller)

Bis zur Pension war Lieselotte Hammer-Schönweitz als Lehrerin tätig und unterrichtete in Schulen in Selters-Eisenbach, Biskirchen und Solms Polytechnik, Hauswirtschaft, Werken und Sport. 55 Jahre lang lebte sie in Leun-Bissenberg, wo sie sich auch um Haus und Garten kümmerte. Seit drei Jahren lebt die rüstige Seniorin nun im betreuten Wohnen in Fellersborn in Löhnberg. „Ich habe mich frühzeitig um einen Heimplatz gekümmert“, erzählt sie. „Ich fühle mich hier sehr wohl, das ist jetzt mein zweites Zuhause“, sagt sie. Ihre kleine Wohnung hat sie liebevoll eingerichtet, auf dem Tisch stehen frische Blumen.

Sie beobachtet gerne die Singvögel

Draußen kommen Vögel an ein Futterhäuschen. „Die beobachte ich gerne“, sagt sie. „Das sind meine Freunde“. Frau Hammer-Schönweitz ist viel in der Welt herumgekommen. „Reisen war mein Hobby“, berichtet sie. „Immer auf eigene Faust, keine Pauschalreisen“, betont sie. Allein 26 Mal war sie in den USA und hat dort eine Freundin an der Pazifikküste besucht. Ihren 90. Geburtstag verbringt sie mit ihrer Familie. (anm)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet