Jüdisches Leben aufspüren

spaziergang Für Führung anmelden

Bad Laasphe Zu einer weiteren Spurensuche jüdischen Lebens in Bad Laasphe lädt die TKS Bad Laasphe für Mittwoch (9. August) ein.

Bei einem ein- bis eineinhalbstündigen Spaziergang vom Rand der Altstadt durch die Gassen und Straßen mit Rainer Becker vom Bad Laaspher Freundeskreis für christlich-jüdische Zusammenarbeit, wird die Geschichte der jüdischen Gemeinde von den Anfängen im 17. Jahrhundert bis hin zur Auslöschung in der Zeit des Nationalsozialismus lebendig.

Treffpunkt ist um 16 Uhr an der ehemaligen Synagoge in der Mauerstraße. Die Teilnahme kostet vier Euro. Interessierte können sich bis Mittwoch (9. August), 12 Uhr, bei der TKS Bad Laasphe unter (0 27 52) 8 98 anmelden. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet