"Jugend musiziert"

WETTBEWERB Konzert zum Auftakt in Marburg

Die Teilnehmer des Wettbewerbs stellen ihr Programm vor, ehe es am letzten Wochenende im Januar zum ersten Wertungsspiel nach Gießen geht. In diesem Jahr gibt es Beiträge aus den Kategorien Kammermusik mit Klavier und Holzbläser, Streichinstrumente solo mit Begleitung sowie Kammermusik mit Klavier. Zu hören ist unter anderem der zweite Satz aus dem Klavierkonzert in F-Moll von Frederic Chopin, wobei der Orchesterpart auf einem weiteren Flügel gespielt wird. Arcangelo Corellis Folia-Variationen für Violine sowie ein Satz aus der Undine-Sonate von Carl Reinecke für Klavier und Querflöte stehen ebenfalls auf dem Programm. Die jungen Musiker sind zwischen sieben und 18 Jahren alt. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet