Lesezeit für diesen Artikel (792 Wörter): 3 Minuten, 26 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

KSG fehlen zwei Holz zur Sensation

0:3 bei Bundesliga-Absteiger

Hessenliga: ESV Ronshausen – KSG Hinterland 3:0 (4795: 4563, 30:48): Beim Ex-Bundesligisten hatten sich die Hinterländer im Vorfeld nicht viel ausgerechnet. Zu heimstark erschienen die Eisenbahner. Dass sich dennoch beinahe eine Sensation eingestellt hätte, ermöglichten die Gastgeber zum Teil selbst. Letztlich fehlten Friedhelm Bögel bei seinem 780-Holz-Auftritt gerade mal zwei Leistungspunkte (Lp), um der KSG den Zusatzpunkt zu sichern. Im Duell mit Christian Stein (782) zog der Routinier aus Silberg ganz knapp den Kürzeren. Sein Blockpartner Michael Heimrich (749) bezwang Dirk Fischer (743). Im ersten Block hatten die Gastgeber in der Gesamtwertung schon mächtig Vorsprung heraus gearbeitet. So stellte Thorsten Schaub mit 845 Lp die Tagesbestleistung auf und auch Ingo Vernau punktete fleißig (811). An diese beiden reichte Uli Pichaczek zwar nicht heran, mit 793 Holz fuhr er jedoch acht Einzelwertungspunkte ein und brachte den Teilerfolg erst in greifbare Nähe. An einen Gesamtsieg war nach Udo Adams 695 Lp aber nicht mehr zu denken. Neuzugang Carsten Lenz sorgte im Schlussabschnitt mit 794 Holz erneut für das beste KSG-Ergebnis und übertrumpfte seinen Gegner Jörg Sekulla (787) und strich neun Einzelwertungspunkte ein. Auch Uwe Koch (752) ließ zumindest einen Osthessen hinter sich, doch Thomas Schaub (827) packte den Dreier für die Gastgeber in trockene Tücher.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2012
Mehr aus Lokalsport Hinterland-Marburg