Kaffee fair handeln

VORTRAG Manuel Chavarria referiert am 24. April

Herborn Der Herborner Weltladen (Schulhofstraße 2, Kornmarkt) lädt zur Veranstaltung für Montag (24. April) ab 19 Uhr ein. Manuel Chavarria berichtet per Bildvortrag über den Anbau von fair gehandeltem Kaffee in Nicaragua. Chavarria eistet momentan für ein Jahr einen Freiwilligendienst im Weltladen Marburg.

In Nicaragua studiert er Agrarwissenschaften und arbeitet für die Kaffee-Kooperative SOPPEXCCA. Die Kooperative produziert fair gehandelten Bio-Kaffee und exportiert diesen. Der Vortrag wird auf Spanisch gehalten, mit Übersetzung ins Deutsche. Der Eintritt ist frei.

Anzeige

Weitere Infos gibt es unter www.herborner-weltladen.de im Internet. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet