Kammermusik mit Einführung

Marburg Am Sonntag, 13. November, um 20 Uhr, erwartet der Marburger Konzertverein im großen Saal des Erwin-Piscator-Hauses (Biegenstraße 15) das Kölner Streichsextett zu einem Abend mit Werken von Johannes Brahms und Max Reger. Das international besetzte Ensemble aus kammermusikalisch und solistisch erfahrenen Musikern hat sich neben der Pflege der klassisch romantischen Sextettliteratur auch der musikalischen Avantgarde verschrieben. Um 19 Uhr findet im Foyer eine Einführung in die Werke statt. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet