Lesezeit für diesen Artikel (539 Wörter): 2 Minuten, 20 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Kauder: Christen sollen sich wehren

VORTRAG CDU-Politiker spricht über Verfolgung

Dietzhölztal-Ewersbach. Seine politischen Gegner bezeichnen ihn als christlichen Hardliner. In seiner eigenen Partei ist er treuer Fraktionschef, wurde von der Zeitung "Die Welt" schon mal als erster "Diener der Königin" bezeichnet. CDU-Politiker Volker Kauder war am Montagabend bei der Freien evangelischen Gemeinde (FeG) Ewersbach zu Gast.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2013
Zitat: "Heutzutage seien es Länder wie Nordkorea, China, Indien, Indonesien oder Länder in Afrika, die Christen verfolgen würden"

Fällt Ihnen etwas auf? Saudi-Arabien fehlt in der Auflistung - das Land, in dem die mehr
Christenverfolgung nach Nordkorea am schlimmsten ist. Herr Kauder setzt sich konsequent dafür ein, dass die deutsche Rüstungsindustrie Panzer nach Saudi-Arabien liefern darf. Da spielt die Christenverfolgung keine Rolle mehr.

Herr Kauder hat sich in der Vergangenheit auch immer wieder dafür eingesetzt, dass Heckler & Koch Gewehre in alle Herren Länder liefern darf. Auch in Krisengebieteund in Länder, in denen Christen nicht gerne gesehen sind. Liegt es daran, dass Heckler & Koch in Kauders Wahlkreis ansässig ist und auch gerne Spenden an die CDU verteilt?

Für mich ist dieser Mann ein Heuchler vor dem Herren und mitsamt seiner Partei absolut unwählbar.
Mehr aus Lokalnachrichten