Kecke Hasen und fröhliche Frösche

OSTERN Ausstellung im Schartenhof in Eckelshausen zeigt Muntermacher der Frühlingszeit

Annemarie Gottfried hat für die Ausstellung wieder viele Hasenfiguren liebevoll gestaltet. Hinzu kommen ...

... bemalte Eier aus unterschiedlichen Ländern.

Bild 1 von 2

"Geformt und geliebt" lautet in diesem Jahr das Thema. Die Ausstellung wird am Sonntag, 16. März, um 16 Uhr eröffnet. Zu den Exponaten gehören anmutig und lustig geformte Hasen, fröhliche Frösche, kecke Hühner und musikalische Katzen aus der Werkstatt von Annemarie Gottfried. "Die liebevoll konzipierte Ausstellung gewährt Einblick über die Vielfalt der regionalen österlichen Dekorationskunst bis hin zu den aufwendig dekorierten Hühner- und Gänseeiern aus Ungarn, Böhmen, Polen, Russland, Tschechien, Italien und der Schweiz", schreibt Katharina Zürcher vom Förderverein der Eckelshausener Musiktage.

Eine Neuauflage der Publikation "Die Möhrenmeiers" mit Texten von Kristel Krombholz über den Karotten-Alltag der von Annemarie Gottfried gestalteten Hasen werde die Herzen der Osterhasenfans höher schlagen lassen, ist sie überzeugt. Wieder mit dabei ist am Eröffnungstag die Eierbatikerin Helga Lampe, die mit Feder und Wachs philosophische Verse in alter Schrift auf das Ei überträgt.

Der Eintritt ist frei

Die Osterausstellung ist täglich von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Gruppenbesuche über zehn Besucher sollten telefonisch angemeldet werden. Führungen sind kostenpflichtig. Weitere Informationen über die Ausstellung sind unter der Rufnummer 0 64 61  27 10 erhältlich.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2014
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet