Kinder fahren zum Bibeltag

Mit dem Zug fuhren 14 Kinder und sechs Betreuer in die Mainmetropole und konnten dort, unter anderem bei einer Führung durch die Sonderausstellung "Luthers Meisterwerk - ein Buch wie eine Naturgewalt", spannende Entdeckungen machen. Die Kinder durften beispielsweise eigene Bibelseiten an einer dem Original von Johannes Gutenberg nachgebauten Druckerpresse drucken. Zudem stellten die Kinder Druckausgaben von Psalmtexten her. Die Ausstellung fand im Rahmen des Themenjahres "Bild und Bibel" statt. Während des Kinderbibeltags standen auch ein Picknick am Mainufer sowie ein Bewegungsspiel für Kinder auf dem Programm. (red)

Anzeige

Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2015
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet