Kinderbuch "Entdecke Herborn" erschienen

Chica, Hugo und Oskar kommen mit auf Entdeckungstour

"Herborn entdecken" heißt das neue Kinderbuch, dessen Entstehung mit einem Kreativ-Wettbewerb für die Kindertagesstätten verbunden war. Die Gewinner bekamen das Buch natürlich als erste. (Foto: Tanja Eckel / Herborner Tageblatt)

Die aus dem Vogelpark bekannte Kakadu-Dame Chica und Erdmännchen Hugo begleiten die jungen Leser als liebevoll umgesetzte Zeichentrick-Figuren gemeinsam mit Bär Oskar durch das 16-seitige Büchlein im A5-Format. Kurze anschauliche Texte, in für Kinder im Vor- und Grundschulalter gut verständlicher Sprache geschrieben, erklären anhand der wichtigsten Gebäude in Herborn die wesentliche Aspekte der Stadtgeschichte. Die Kinder erfahren, wie viele Menschen in Herborn und den Stadtteilen leben, was die "Feuerdrachen" sind und bekommen eine Übersicht zu den Freizeitangeboten.

Eigene Kapitel widmen sich den kulturellen Angeboten für den Nachwuchs, dem Hessentag und der Zertifizierung Herborns als "Stadt des Fairen Handels". Chica, Hugo und Oskar stellen nach jedem Abschnitt eine Frage, die sich aus dem vorhergehenden Text beantworten lässt, und halten somit die Aufmerksamkeit der jungen Leser wach. Die drei tierischen Stars des Büchleins, das der Wiesbadener titus-Verlag mit inhaltlicher Unterstützung der Fachleute im Herborner Rathaus kindgerecht realisiert hat, waren auch Inhalt eines Kreativ-Wettbewerbs für die Kindergärten im Stadtgebiet. Die sechs Siegerbilder sind ebenfalls in dem Kinderbuch zu sehen. Birgit Ernst vom Herborner Stadtmarketing empfiehlt den Käufern des Kinderbuchs zusätzlich das kleine Gedächtnisspiel, bei dem man wie beim Memory-Spiel jeweils zwei identische Motive erinnern muss. Der Clou: Es sind ausschließlich Herborner Motive enthalten. Das Spiel kostet nur 1,95 Euro. "Zusammen mit dem Kinderbuch hat man dann ein schönes Geschenk für ein Kind", rät Birgit Ernst, die das Büchlein auch zusammen mit Yvonne Zammert und Cordula Menger auf den Weg gebracht hat. (klk)

Anzeige

Jetzt kostenlosen Probemonat sichern und unbegrenzt auf mittelhessen.de und in der News-App lesen!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet