Kirchbergschule

Herborn Für drei Jungen hat an der Kirchbergschule in Herborn nun die Schule begonnen. Außerdem wurden 15 „neue“ Schüler in den unterschiedlichen Klassen willkommen geheißen. Das Begrüßungsprogramm enthielt unter anderem eine internationale Begrüßung à la Sendung mit der Maus, Liedbeiträge wie Kokabura (auf Englisch), Mark Forsters „Egal was kommt, es wird gut sowieso“ und einen Tanz nach einem Song von Justin Bieber sowie die Geschichte vom Zuckertütenbaum. (red/Foto: privat)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet