Klare Prioritäten setzen

So würden 39 Prozent aller Autobesitzer auf Kurzausflüge verzichten, um die laufenden Kosten für ihren Wagen tragen zu können.

Immerhin jeder Vierte (27 Prozent) würde dafür sogar den Haupturlaub ausfallen lassen. 28 Prozent der Autobesitzer können sich auch vorstellen, für ihren Pkw auf Feierlichkeiten zu verzichten, beispielsweise zu Weihnachten oder Geburtstagen. Unter den Männern ist es sogar jeder Dritte (32 Prozent). Das zeigen die Ergebnisse des "Auto & Kredit Navigator 2016" der Bank of Scotland. Für die repräsentative Studie hat das Meinungsforschungsinstitut GfK die Autofinanzierung und den Autoerwerb der Deutschen untersucht und dazu fast 1800 Personen befragt. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet