Kreativ durch den Sommer

künstlertreff  41. Auflage der Akademie vom 8. bis 27. Juli

Es wird gelehrt und gelernt: Bei der Marburger Sommerakademie sind jedes Jahr vielfältige Kurse und ein umfangreiches Rahmenprogramm angesagt. (Foto: Georg Kronenberg, i. A. d. Stadt Marburg)

Bereits zum 41. Mal veranstaltet der Fachdienst Kultur der Stadt Marburg die dreiwöchige Akademie für Laien und Fortgeschrittene mit einem internationalen Dozententeam.

Kunst in allen Facetten kennenlernen

Vom 8. bis 27. Juli können die ein- bis dreiwöchigen Kurse nach Belieben kombiniert werden.

Die Marburger Sommerakademie versteht sich als „Gesamtkunstwerk“. Gerade in der Kombination aus darstellender und bildender Kunst liegt die Stärke der Akademie. Hier wird wechselseitig gelehrt und gelernt. Hinzu kommt das umfangreiche Rahmenprogramm. Infos zu den einzelnen Programmpunkten und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter www.marburg.de/sommerakademie im Netz und bei Britta Sprengel vom Fachdienst Kultur, (0 64 21) 2 01 13 29, E-Mail: sommerakademie(at)marburg-stadt.de. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet